Veranstaltungen Einzelansicht

Darmkrebsmonat März 2022

Vorsorge bringt dich nicht um – Darmkrebs schon!

30.03.2022  18:00h-19:30h  Vortragsveranstaltung, Mülheim an der Ruhr

Zielgruppe: Interessierte Laien/Patienten

Die vermeidbare Krankheit - Darmkrebs
Info-Teff im EKM

Veranstaltungsort:
Ev. Krankenhaus Mülheim
Großes Kasino in Haus D
Schulstr. 11
D 45468 Mülheim an der Ruhr


Wichtig:
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung bis zum 29. März 2022 entweder per E-Mail an unternehmenskommunikation@ategris.de oder Tel. 0208 309-3535 notwendig.

Eine Teilnahme ist nur mit einem negativen Testergebnis eines Schnell- oder PCR-Tests möglich, das nicht älter als 24 Stunden ist. Das Testergebnis muss von einer anerkannten Teststelle sein und zu der Veranstaltung mitgebracht werden. Dies gilt auch für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die geimpft oder genesen sind. In den Räumlichkeiten des Krankenhauses herrscht FFP2-Maskenpflicht (ohne Ventil).




Programm

Über die Möglichkeiten der Darmkrebsvorsorge, den Ablauf der Diagnostik sowie über moderne Behandlungsstandards informieren die Mediziner Prof. Dr. Heinz-Jochen Gassel, Chefarzt der Chirurgischen Klinik, und Prof. Dr. Philip Hilgard, Chefarzt der Medizinischen Klinik für allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie in ihren Vorträgen.

Prof. Dr. med. Philip Hilgard, Mülheim
Prof. Dr. med. Heinz-Jochen Gassel, Mülheim

Kontakt:
Herr Prof. Dr. med. Philip Hilgard
Chefarzt Innere Medizin - Gastroenterologie
Ev. Krankenhaus Mülheim
Wertgasse 30
45468 Mülheim

<< Zurück zur Listenansicht

SPENDE

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?

So können Sie spenden >

Nützliche Adressen

Weitere Informationen >

Nützliche Adressen

Weitere Informationen >

Gesundheitstelefon

Patienten fragen - Ärzte antworten: Nächster Termin ist der 6. Juli 2022.

Weitere Informationen >

Gesundheitstelefon

Weitere Informationen >

Mediathek

Hier finden Sie eine Übersicht von Videos zu ausgewählten Themen.

Weitere Informationen >

Kontakt

Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung der Krankheiten von Magen, Darm und Leber sowie von Störungen des Stoffwechsels und der Ernährung (Gastro-Liga) e.V.

Friedrich-List-Straße 13
D-35398 Gießen

Telefon: +49 (0)641 97 48-10
Telefax: +49 (0)641 97 48-118
E-Mail: geschaeftsstelle(at)gastro-liga.de

Weitere Informationen >