Startseite

Startseite

Aktuelles

Gastro-Sprechstunde: Patienten fragen – Ärzte antworten
Nächster Termin: 7. Januar 2015

Ob Sodbrennen, Völlegefühl, Magengeschwüre, Reizdarm, Blähsucht oder Durchfall - manch einer leidet ein Leben lang unter Beschwerden der Verdauungsorgane. Rat und Hilfe bietet die Gastro-Sprechstunde mehr 

Aktionstag „Chronisch entzündliche Darmerkrankungen 2015“

Morbus Crohn und Colitis ulcerosa: Individualisierte Therapiekonzepte

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen sind für die Betroffenen oft eine lebenslange Belastung. Der Krankheitsverlauf und die subjektiven Beschwerden sind jedoch von Person zu Person unterschiedlich. Eine geeignete Therapie muss diese individuellen Unterschiede berücksichtigen. 

Unter dem Motto „Morbus Crohn und Colitis ulcerosa: Individualisierte Therapiekonzepte“ möchte die Gastro-Liga deshalb am „Aktionstag Chronisch entzündliche Darmerkrankungen“ auf individuell zugeschnittene Behandlungsmöglichkeiten aufmerksam machen. 

Dazu bietet die Gastro-Liga um den 19. Mai 2015 herum bundesweit Veranstaltungen und Experten-Hotlines an. Alle Infos erhalten Sie hier 

Magen-Darm-Tag 2014

Brustschmerzen – nicht immer das Herz!

Funktionsstörungen des oberen Verdauungstraktes wie Sodbrennen, Reizmagen oder auch Infektionen der Speiseröhre können Brustschmerzen verursachen, die häufig als Herzprobleme fehlgedeutet werden. Solche nicht vom Herzen ausgehenden sogenannten „nicht-kardialen Brustschmerzen“ schränken die Betroffenen nicht selten in ihrer Lebensqualität erheblich ein. Doch richtig erkannt können viele zugrunde liegende Ursachen gut behandelt werden.

Im Rahmen des Magen-Darm-Tages 2014 informiert die Gastro-Liga am 08. November mit bundesweit stattfindenden Veranstaltungen und Telefon-Hotlines über die Ursachen, die Erkennung und mögliche Therapien der nicht-kardialen Brustschmerzen.

Weitere Informationen finden Sie hier 

Ludwig-Demling-Medienpreis 2014: Die Preisträger stehen fest

Am 17. Oktober wurde der Medienpreis der Gastro-Liga e.V. in Berlin verliehen. Zum vierzehnten Mal zeichnet die Gastro-Liga Beiträge aus, die in wissenschaftlich korrekter und gleichzeitig publikumsverständlicher Weise über gastroenterologische Erkrankungen und deren Prävention berichten oder zum Verständnis der Verdauungsprozesse, des Stoffwechsels oder der Ernährung beitragen mehr 

Darmkrebsmonat März

Darmkrebs - Vorsorge ist alles

Rund 66.000 Menschen erkranken jährlich in Deutschland neu an Darmkrebs, mehr als 26.000 sterben jedes Jahr daran. Wird die Krebserkrankung frühzeitig erkannt, kann sie in den meisten Fällen verhindert bzw. geheilt werden.

Deutschland hat im internationalen Vergleich eines der umfangreichsten Darmkrebsfrüherkennungsprogramme mehr


Hinweis

Die Informationen auf diesen Internetseiten sind kein Ersatz für eine medizinische Betreuung jeglicher Art. Bei Beschwerden suchen Sie bitte Ihren Arzt auf.

Termine

Gastro-Sprechstunde

07.01.2015

weiter lesen


Gastro-Sprechstunde

04.02.2015

weiter lesen


Gastro-Sprechstunde

04.03.2015

weiter lesen



alle Termine