Telemedizin und deren möglicher Einsatz in der Diagnostik und Therapieführung von Patienten mit CED

Am 5. Februar 2021 fand das Symposium „Telemedizin und deren möglicher Einsatz in der Diagnostik und Therapieführung von Patienten mit CED“ im Rahmen der Verleihung des Ludwig-Demling-Medienpreises 2021 statt.

Die digitale Veranstaltung vermittelte einen Überblick über den aktuellen Stand der Telemedizin und damit auch der Digitalisierung im Gesundheitswesen. Wie die Anwendung internetbasierter Techniken im klinischen Alltag die Behandlung von Patienten individuell verbessern kann, wurde an konkreten Beispielen in der Behandlung von Patienten mit CED gezeigt.

Es referierten:

Telemedizin: State-of-the-Art
Antonia Rollwage
Gesundheitsökonomin an der Charité – Universitätsmedizin Berlin
Operative Leiterin Digital Health and Data Network der European University Hospital Alliance

Calprotectin-Heimmessung zum Management von CED-Patienten
Prof. Dr. med. Martina Müller-Schilling

Direktorin der Klinik und Poliklinik I
(Gastroenterologie, Endokrinologie, Rheumatologie und Infektiologie)
Universitätsklinikum Regensburg (UKR)

Messung von Wirkstoffspiegeln zur Therapieführung von CED-Patienten
Prof. Dr. med. Dr. oec. troph. Jürgen Stein

Chefarzt der Abteilung Gastroenterologie, Onkologie und Ernährungsmedizin,
DGD Kliniken Frankfurt-Sachsenhausen

Das Symposium zum Nachschauen und -hören:

SPENDE

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?

So können Sie spenden >

Aktionstag CED 2021

Weitere Informationen >

Aktionstag CED 2021

Weitere Informationen >

Ludwig-Demling-Medienpreis-Symposium

Weitere Informationen >

Ludwig-Demling-Medienpreis-Symposium

Weitere Informationen >

Magen-Darm-Tag 2020

Weitere Informationen >

Magen-Darm-Tag 2020

Weitere Informationen >

Aktionstag CED 2020

Weitere Informationen >

Aktionstag CED 2020

Weitere Informationen >

Gesundheitstelefon

Patienten fragen - Ärzte antworten: Nächster Termin ist der 7. Juli 2021.

Weitere Informationen >

Gesundheitstelefon

Weitere Informationen >

Nützliche Adressen

Weitere Informationen >

Nützliche Adressen

Weitere Informationen >

Kontakt

Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung der Krankheiten von Magen, Darm und Leber sowie von Störungen des Stoffwechsels und der Ernährung (Gastro-Liga) e.V.

Friedrich-List-Straße 13
D-35398 Gießen

Telefon: +49 (0)641 97 48-10
Telefax: +49 (0)641 97 48-118
E-Mail: geschaeftsstelle(at)gastro-liga.de

Weitere Informationen >